Skip to main content

Grillen am Flaucher 🏞

In MĂŒnchen gibt es einen Begriff der im Zusammenhang mit Grillen immer wieder fĂ€llt: Der Flaucher. Viele „zuagroaste“ (Leute die nach MĂŒnchen gezogen sind) wissen erstmal nicht, dass der Flaucher einer der wichtigsten PlĂ€tze im Sommer zum Grillen und Feiern ist.

Was macht den Flaucher so besonders?

Der Flaucher ist ein Naherholungsgebiet im SĂŒden MĂŒnchens welches sich vom Flauchersteg im SĂŒden und der Braunauer EisenbahnbrĂŒcke im Norden erstreckt. Hier kann nicht nur gebadet, gegrillt und gefeiert werden – sogar Schlauchboote treiben an den Flaucheranlagen vorbei Richtung MĂŒnchen Innenstadt. NatĂŒrlich wollen sich sehr viele Menschen am Flaucher erholen – es ist aber nicht super ĂŒberlaufen. Es ist eigentlich immer genug Platz um auch mit einer großen Gruppe an Leuten einen Platz an der Isar zu finden.

ZusÀtzlich wird einem vor allem das Grillen enorm erleichtert, da die Stadt hier sogar eigene Aschecontainer bereitstellt. Die abgebrannten Kohlen können also direkt vor Ort entsorgt werden.

 

Wo ist grillen am Flaucher erlaubt?

Was viele nicht wissen: Das Grillen an der Isar unterliegt auch Regeln. Mittlerweile stellt auch ein Sicherheitsdienst sicher, dass sich alle Leute an diese Regeln halten. So ist das Grillen nur auf den KiesbĂ€nken und nicht im Gras erlaubt. Ebenfalls muss ein Sicherheitsabstand von 150 Metern zu BrĂŒcken eingehalten werden. Einen weiteren Fehler – den vor allem Touristen gerne machen – ist das „verheizen“ von BĂ€umen/Treibholz: Dies wird absolut nicht geduldet.

Die Stadt MĂŒnchen hat einen Flyer erstellt auf dem die Regeln fĂŒrs Grillen an der Isar zusammengefasst sind.

Was brauche ich zum Grillen an der Isar?

Hier kann ich euch nur den Son of Hibachi (das Original, nicht die Fakes) empfehlen. FĂŒr nurEUR 99,95 ist der Grill ein absolutes SchnĂ€ppchen und uneingeschrĂ€nkt zu empfehlen. Durch seine ausgeklĂŒgelte Bauweise ist er schnell mitgenommen und aufgebaut. Dazu nutze ich die OfenanzĂŒnder im 100er Pack welches es auf Amazon gĂŒnstig gibt. Durch das Kaminprinzip des „Son of Hibachi“-Grills geht das anfeuern schnell. ZusĂ€tzlich kommen noch folgende GegenstĂ€nde mit in meinen Forvert Louis Rucksack:

Was ebenfalls ganz gut ankommt ist Musik, hier nehmen wir meistens die Bose Soundlink II mit, als auch Kartenspiele wie Uno oder Cards Against Humanity. Auch MĂŒllsĂ€cke dĂŒrfen nicht fehlen, lest mehr dazu unten.

Das Grillgut 🍖, Bier đŸș (und andere GetrĂ€nke) sowie die Grillkohle gibt es beim Edeka am Flaucher. Somit spart Ihr euch das Einkaufen gehen und schwer schleppen 🙂

Tipp: Mit dem  Son of Hibachi im geschlossenen Zustand lassen sich wunderbar Marshmellows grillen 😊

MĂŒll hat an der Isar nichts verloren!

Bitte achtet Penibel darauf, dass Ihr euren MĂŒll wieder mitnehmt. Im Sommer grillen tĂ€glich tausende Leute an der Isar – stellt euch vor, was wĂ€re, wenn jeder seinen MĂŒll einfach liegen lĂ€sst! Es stehen alle paar hundert Meter große MĂŒllcontainer bereit, in denen Ihr euren Abfall entsorgen könnt. Eure Pfandflaschen könnt Ihr neben den MĂŒllcontainern liegen lassen – in den Sommermonaten dauert es keine 10 Minuten bis sich ein Sammler ĂŒber das Pfand freut.

Und jetzt… viel Spaß an der Isar! Genießt die Sonne ☀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.