Skip to main content

Nächster Halt: Dubai

Vor einigen Wochen habe ich meine Reise nach Dubai gebucht – eigentlich wollte ich viel früher einen neuen Blogeintrag schreiben, habe es aber irgendwie zeitlich nicht geschafft. Von 20. März bis 31. März werde ich es mir in Dubai gut gehen lassen. Immer wieder werde ich gefragt wie ich auf Dubai komme… aktuell sind meine Reiseziele eher weit entfernt (längere Flüge machen mir im Moment nichts aus) und es ist eher warm als kalt (Ausnahme Schweden, wo ich es mir schlicht nicht aussuchen konnte). Zudem mag ich die verschiedenen Kulturen, lege aber gleichzeitig etwas Wert darauf, dass Touristen willkommen sind und sich halbwegs zurecht finden. All das scheint Dubai zu bieten. Dubai hatte ich nicht wirklich auf dem Radar, bis meine Mama mir erzählt hat, dass sie eine Reise in die Vereinigten Emirate buchen wird. (Bonuspunkte: Sie war vor mir dort und kann mir bisschen was erzählen)

Vor Ort werde ich dann einen Mietwagen haben, da der Plan ist auch ein bisschen Filmmaterial zurück nach Deutschland zu bringen. Tatsächlich sind zwei Wochen fast ein bisschen viel für Dubai – jedoch kann man sich’s im Zweifelsfall am Stand gut gehen lassen. Gebucht habe ich bisher nur Flug, das Hotel sowie einen Ausflug zum Burj Khalifa – hier werde ich die Aussichtsplattform „At the Top Sky“ ganz oben im Tower besuchen. Weitere Ziele werden auf jeden Fall die „The Dubai Mall“ mit den dazugehörigen Wasserspielen sein.

Wie beim letzten Mal werde ich versuchen den Blog mit neuen Einträgen zu versorgen während ich unterwegs bin 😉

 

 

One thought to “Nächster Halt: Dubai”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.